Kontakt

Verknüpfungen,

Vernetzungen,

Verbindungen

Institut für Humanistische Kunsttherapie IHK

www.kunsttherapie.ch

Lösungsorientierte Maltherapie LOM®

www.lom-malen.ch

Dr. phil. Bettina Egger

www.bettina-egger.ch

OdA ARTECURA

Dachverband der Schweizer Berufsverbände für Therapien mit künstlerischen Medien

www.artecura.ch

Fachverband für Humanistische Kunsttherapie FHK

www.fhkunsttherapie.org

GPK Fachverband für Gestaltende

Psychotherapie und Kunsttherapie

www.gpk-verband.net

Lascaux – the spirit of colours

www.lascaux.ch

malspuren_02.jpg

Museen

Sammlung Prinzhorn

www.prinzhorn.ukl-hd.de

Collection de l'Art Brut Lausanne

www.artbrut.ch

Museum im Lagerhaus

www.museumimlagerhaus.ch

an_malspuren_02.jpg

Suchen Sie Unterstützung?

Pro Mente Sana Beratung

Die Stiftung Pro Mente Sana bietet telefonisch und per E-Mail psychosoziale und juristische (insbesondere auch arbeitsrechtliche) Beratung für psychisch kranke Menschen und deren Angehörige an. Kostenlos und auf Wunsch anonym. Zudem bietet Pro Mente Sana ensa Erste-Hilfe-Kurse an. Die Kurse zielen auf die Vermittlung von Erste-Hilfe-Massnahmen bei akuten psychischen Krisen und sich entwickelnden psychischen Problemen. Mehr Infos unter: www.ensa.swiss.

Telefon +41 848 800 858

www.promentesana.ch

Schweizer Verband "Die Dargebotene Hand"

Die Dargebotene Hand ist unter Telefon 143 rund um die Uhr da für Menschen, die ein helfendes und unterstützendes Gespräch benötigen. Anonym - 24 Stunden.

Telefon 143

www.143.ch

Pro Juventute Telefonberatung für Kinder und Jugendliche

Die Pro Juventute Telefonberatung ist kostenlos rund um die Uhr für dich da. Du musst deinen Namen nicht nennen. Du darfst alles was dich bedrückt erzählen. Niemand wird von deinem Anruf bei 147 erfahren. Er erscheint nicht auf der Telefonrechnung. Pro Juventute bietet auf der Webseite auch Chatberatung an. SMS Beratung ist auch möglich.

Telefon 147

www.147.ch

Sanität

In Notfällen, etwa bei Suizidgefahr oder anderer Gefahr von Selbst- oder Fremdgefährdung, kann die Rettungsnummer 144 angerufen werden. Diese leitet alle weiteren notwendigen Schritte ein.

Telefon 144

Wie geht's Dir?

Die Kampagne «Wie geht’s dir?» möchte dafür sensibilisieren, dass es wichtig und richtig ist, auch über psychische Erkrankungen offen zu sprechen. Sie möchte dazu beitragen, dass Betroffene weniger ausgegrenzt werden, will Wissen über psychische Erkrankungen verbreiten und damit negative Vorurteile abbauen.

www.wie-gehts-dir.ch

Pro Senectute

Pro Senectute setzt sich dafür ein, dass Menschen in der Schweiz bis ins höchste Alter als mitgestaltende und wertgeschätzte Mitglieder der Gesellschaft leben können. Mit dem Alter wird die Gesundheit immer wichtiger. Pro Senectute berät und informiert zu Angeboten der Gesundheitsförderung, Entlastungsmöglichkeiten und anderen Fragen zur Gesundheit.

 Telefon +41 44 283 89 89

www.prosenectute.ch

Feel-ok.ch

Auf feel-ok.ch finden junge Menschen Antworten auf ihre Fragen. Interessante Texte, spannende Tests und hilfreiche Tools zu allen wichtigen Themen.

www.feel-ok.ch

LGBT+ Helpline

Die LGBT+ Helpline ist die Beratungsstelle für alle Anliegen in Sachen LGBT+ und die Meldestelle für homo. und transphobe Gewalt. Das Beratungsangebot richtet sich an alle Menschen, welche Fragen und Anliegen zum LGBT-Lebensumfeld haben - egal, welche sexuelle Orientierung oder Geschlechtsidentität sie selbst haben.

Kostenlose Helpline: Montag - Donnerstag, 19 - 21 Uhr

Telefon +41 800 133 133

www.lgbt-helpline.ch