Humanistische Kunsttherapie IHK

Personenorientiertes Malen / Personenorientierte

Malentherapie IHK (POM)

Personenorientiertes Malen / Personenorientierte Maltherapie IHK (POM) - ehemals Begleitetes Malen - ist eine Form der Selbsterfahrung. In der ruhigen, wertfreien Atmosphäre des Malateliers gestalten Sie Bilder, die weder vorgegeben noch vorgedacht sind, sondern im gegenwärtigen Moment aus dem ersten Impuls heraus entstehen. Auf einer non-verbalen Ebene kommen Sie über die Berührung in Kontakt mit dem Bild ­– und damit mit sich selbst und mit ihren ureigenen Qualitäten, welche oft unterdrückt oder zu wenig gelebt werden. Mit ihren Gefühlen und Gedanken, für die es schier keine Worte zu geben scheint.

Indikationen

• Weckung und Förderung der Konzentration, Geduld      und Achtsamkeit

• Persönliche Veränderungs- und

   Entwicklungsprozesse

• Förderung der Selbst- und Fremdwahrnehmung

• Aktivierung der Selbstheilungskräfte, -wirksamkeit

   und -entfaltung

• Bewusstseinserweiterung

• Kontakt und Förderung zu eigenen Ressourcen und

   Qualitäten

• Stärkung der Persönlichkeit, Selbstständigkeit und

   des Selbstvertrauens

• Weckung und Förderung der Kreativität sowie

   schöpferischen Potenzials

• Bewältigung von Lebenskrisen (Lebenshaltung und

   -gestaltung, Verlust, Trauer, Beziehungs- und

   Bildungskonflikte, sexuelle Gewalt, etc.)

• Symptomatische Anliegen (Stress, Ängste,

   Depressionen, etc.)

• Krankheitsbilder (ADHS, Essstörungen, etc.) 

Über die «Arbeit am Bild» können wiederkehrende Themen sowie belastende, störende Denk- und Verhaltensmuster erkannt und malend bearbeitet werden. Über das Probehandeln und über die Veränderung des Bildes werden Lösungsansätze, neue Wege und Alternativen gefunden, welche zeitgleich

sicht- und erlebbar werden. Ziel ist es, diese bewusstgewordenen Erfahrungen in den Alltag zu transferieren. Im Atelier begleite ich im Malprozess oder arbeite therapeutisch nach der Fachrichtung Gestaltungs- und Maltherapie. In ihrem ganz

individuellen Malprozess stehe ich Ihnen stets zur Seite und werde Sie mit Wertschätzung, Empathie und Sorgfalt achtsam begleiten und unterstützen.

 

Gestaltet werden die Bilder nach Möglichkeit stehend an der Malwand mit der nicht-dominierenden Hand oder dem Pinsel auf grossen Papierbögen. Die entstandenen Bilder werden weder bewertet, psychologisch interpretiert noch symbolisch gedeutet.

Das Personenorientierte Malen / die Personenorientierte Maltherapie IHK (POM) richtet

sich an Erwachsene unterschiedlichen Alters und in unterschiedlichen Lebenssituationen. Haben Sie das Bedürfnis, sich anhand maltherapeutischer Prozesse mit ihren individuellen Themen auseinanderzusetzen, um mit der erlebten Selbsterfahrung eine Verbesserung Ihrer Lebensqualität zu erreichen? Sie benötigen keine Vorkenntnisse oder künstlerische Fähigkeiten. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Bei einem persönlichen Erstgespräch lernen Sie mich und das Atelier Nirodha kennen. Aufgrund ihres Anliegens und der möglichen Zielsetzung werde ich ein Therapiekonzept erstellen, welches im Laufe des begleiteten Malens je nach Situation und Bedürfnis weiterentwickelt und angepasst wird.

Die therapeutische Begleitung findet entweder in einem Gruppensetting von 2 - 3 Personen statt oder – falls Sie ein persönliches Anliegen haben, welches nicht im Rahmen einer Gruppe bearbeitet werden soll – in einem Einzelsetting.

Ich freue mich sehr darauf, Sie in ihrem ganz individuellen Malprozess begleiten und unterstützen zu dürfen.

Erstgespräch, inkl. erster Maleinheit

• Zeitpunkt wird individuell vereinbart

• Erstgespräch, inkl. erster Maleinheit à 1 bis 1.5

   Stunden, kostenfrei

Angebot Gruppensetting

• Jeweils am Montag, Dienstag, Donnerstag und

   Freitag, 8.45 – 11.15 Uhr

• Jeweils am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und

   Freitag, 18.00 – 20.30 Uhr

• Jeweils am Samstag, 14.00 – 16.30 Uhr

• Gruppensetting à 2.5 Stunden, 80 CHF, inkl. Material

• Eintritt ist laufend möglich

Angebot Einzelsetting

• Zeitpunkt und Dauer werden individuell vereinbart

• Einzelsetting nach Vereinbarung, 110 CHF /

   Stundenansatz, inkl. Material

 

*Der Zugang zur Heilung und zur Verbesserung der

    Lebensqualität soll allen offen stehen. Bitte

    melden Sie sich bei mir, wenn Sie für die Kosten

    nicht vollumfänglich aufkommen können. Wir

    werden einen Weg finden. 

Anmeldung

Sabrina Zeier

post@atelier-nirodha.com

M +41 78 667 26 03 

 

Den Kursplan inkl. Schutzkonzept als Download finden Sie hier.

  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz Spotify Icon

© 2021 by Sabrina Zeier - Atelier Nirodha